Benderstraße / Regenbergastraße

Com­merz­bank

Der Bau auf die­sem Eck­grund­stück begann um das Jahr 1950. Es ent­stand dort ein Wohn- und Geschäfts­haus. Im Jah­re 1952 war das Gebäu­de fertig.

Bis 1972 befand sich in den unte­ren Räu­men das Möbel­haus Poor­ten. Ab 1973 zog die Dresd­ner Bank dort ein.

Im Okto­ber 2012 hat dann die Com­merz­bank die­se Räum­lich­kei­ten über­nom­men und befin­det sich heu­te noch dort.